Field Configuration Betaflight

Habe jetzt wirklich was brauchbares entdeckt. Wer hatte schon nicht das Problem, irgendwo auf einer Wiese zu stehen und es sollten die PIDs schnell verändert werden … oder irgendwelche Grundlegende Einstellungen von Betaflight falsch gesetzt und er Armt einfach nicht. Mir ist das alles schon mal passiert. Das einzige was dann noch über bleibt ist mit traurigen Gesicht wieder vom Feld zu verschwinden und zu Hause die nötigen Einstellungen vorzunehmen.

Alles was man jetzt dazu braucht ist:

* ein Handy mit OTG Support (Ich glaube das kann eh schon fast jedes)
* ein OTG Kabel (Gibt es eigentlich überall für ein paar Euro)
* die Speedy Bee App (free)

Voilà … die App ist Kostenlos und funkktioniert wirklich fein! Ich hoffe ich konnte noch jemanden einen Tipp geben.
Stay up in the Air.